HFH   Hamburger Fern-Hochschule

 

Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule ist eine von der Freien und Hansestadt Hamburg staatlich anerkannte Hochschule, an der gegenwärtig 10.000 Studierende immatrikuliert sind. Die HFH ist damit eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands.

Alle Studiengänge der HFH werden in berufsbegleitender Form als Hochschul-Fernstudium mit den akademischen Abschlüssen Bachelor und Master angeboten.

Das bewährte Fernstudienkonzept verbindet individuelles Lernen zu Hause mit dem Angebot regelmäßiger Präsenzphasen in kleinen Studiengruppen.

Das Studium der Betriebswirtschaft mit dem Studienschwerpunkt Logistik ist integrierter Bestandteil dieser triqualifizierenden Ausbildung beginnend mit dem 1. Ausbildungsjahr bis in die Berufstätigkeit.

1. Studienabschnitt:  

  • Wirtschaftsenglisch,

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre,

  • Material- und Produktionswirtschaft,

  • Rechnungswesen,

  • Kosten- und Leistungsrechnung,

  • Marketing,

  • Wirtschafsinformatik,

  • Mathematik und Wirtschaftsstatistik,

  • Wirtschaftsprivatrecht,

  • Unternehmensführung und

  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre.

2. Studienabschnitt:  

  • Allgemeine Module:

    • Steuerlehre,

    • Nachhaltigkeitsmanagement,

    • Management komplexer Problemsituationen,

    • Projektmanagement,

    • Arbeits- und Organisationspsychologie,

    • Logistikrecht und Arbeitsrecht,

    • Wirtschaftspolitik.

  • Studienschwerpunkt Logistik:

    • Grundlagen der Logistik und des Supply Chain Managements,:

    • Grundlagen technischer Logistiksysteme,

    • Modellierung und Optimierung logistischer Systeme und Prozesse,

    • Systeme der Transport- und Umschlagslogistik,

    • Logistik im Produktionsprozess,

    • Logistiknetzwerkplanung und Transportplanung,

    • Lagerbestandsmanagement,

    • IT-Anwendungen in der Logistik,

    • Logistikmanagement (Logistikstrategien, -organisation, -controlling, In-/Outsourcing).

    Nach erfolgreichem Abschluss des Bachelor-Studienganges Betriebswirtschaft besteht die Möglichkeit, weiterführende Masterstudiengänge zu absolvieren.