Berufliche Schule für Spedition, Logistik & Verkehr


Die duale Berufsausbildung (3 Jahre)  wird in renommierten Ausbildungsunternehmen der Speditions- und Logistikbranche und in der Beruflichen Schule für Spedition, Logistik & Verkehr durchgeführt. Die Berufliche Schule für Spedition, Logistik & Verkehr ist die größte Berufsschule Deutschlands für Kaufleute im Bereich Spedition und Logistik.

Die Berufsschule setzt mit ihrem geschäftsprozessorientierten Unterricht auf innovative Bildungskonzepte.

Der Unterricht ist auf folgende Lernfelder/Themenschwerpunkte/ Fächer ausgerichtet:

  • Leistungserstellung in Transport, Spedition und Logistik
  • Steuerung und Kontrolle
  • Beschaffung und Marketing
  • Wirtschaft und Gesellschaft
  • Fachenglisch
  • Verkehrsgeographie
    (oder Wahlpflichtbereiche).

Die Berufsschule H14 bietet die Entwicklung und Begleitung von Lernprozessen auf der Grundlage aktuellen Fachwissens, unterstützt durch modernste Methoden und Medien.

Im Mittelpunkt der Bildungsprozesse an der H14 stehen neben der Fachkompetenz zur Verbesserung der Berufsfähigkeit die Erhöhung der Personal-, Sozial- und Methodenkompetenz.